Hochzeit Andrea und Stefan

Am 8. Juni durften wir die Hochzeit unseres Flügelhornisten Stefan mit seiner Andrea musikalisch begleiten. Wie es für Musikanten so gehört, wurde er standesgemäß um 4 Uhr geweckt, damit er auch seine Hochzeit nicht versäumt. Dabei konnte er seine Qualitäten zeigen und seine Fähigkeiten am Tenorhorn präsentieren.

Um 11 Uhr ging es dann zur Kirche und mit der gesamten Musikkapelle wurde die Braut empfangen und zur Kirche geleitet. Nach der Trauung unterhielten wir die Gäste bei der Agape bei herrlichem Wetter. Im Bus ging es dann nach Göstling zur Feier.

Im Gasthaus spielten die Lackenhofer-Buam auf. Nach dem ersten Tanz wurde dem Bräutigam doch tatsächlich die Braut gestohlen. Mit der Kapelle und dem Bräutigam im Schlepptau marschierten wir im Spiel durch Göstling auf der Suche nach der Braut. Zum Glück wurde sie gefunden und zurückerobert.

Liebes Brautpaar, wir bedanken uns herzlich, dass wir an eurem ganz besonderen Tag teilnehmen durften und wünschen euch alles Gute für eure Zukunft zu zweit!